All inclusive fitness Vertragsbedingungen

Published on July 10, 2020

Membership Support Team: Sprechen Sie mit einem unserer Mitarbeiter im Club oder senden Sie uns eine E-Mail an memberships@everlastfitnessclub.com . 6.3. Wir werden den Lastschriftbetrag automatisch jeden Monat einsammeln, bis Sie Ihre Rolling Term-Mitgliedschaft kündigen, indem Sie uns entweder vor der nächsten Lastschriftzahlung schriftlich mitteilen oder wenn Sie Ihre Bank informieren, Ihre Lastschrift für Ihre Mitgliedsgebühr zu stornieren. Sie können uns dies mitteilen, indem Sie uns per E-Mail an Cancellations@Everlastfitnessclub.com oder über das Online-Formular unter http://www.everlastfitnessclubs.com/pages/cancellation. Ihre Mitgliedschaft endet am Ende des Kalendermonats Ihrer letzten Lastschriftzahlung. PACKAGE PURCHASES: Mit dem Kauf eines Pakets von Sanctuary Fitness erklären Sie sich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang einverstanden (siehe unten). Pakete können nicht von Mitgliedern gemeinsam genutzt werden. Unbegrenzte und automatische Abbuchungsverträge sind erforderlich, um eine aktuelle Kreditkarte zu hinterlegen. Bitte überprüfen Sie diese Vereinbarung sorgfältig, da es sich um einen rechtlichen Vertrag zwischen Sanctuary Fitness und allen Mitgliedern handelt. Durch die Nutzung der bei Sanctuary Fitness angebotenen Dienste stimmen die Mitglieder den Bedingungen dieser Vereinbarung zu.

15. SUSPENSIONSuspension kann unter den Bedingungen des Lastschriftantrags (DDR) und des Vertrags möglich sein. Sie können für mindestens 2 Wochen zu einem Zeitpunkt aussetzen, solange die Gesamtzeit, die innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten ausgesetzt wird, 6 Wochen nicht überschreitet. Um die Suspendierung zu beantragen, müssen Sie sich vor dem Datum der Aussetzung schriftlich mit dem Center Manager in Verbindung setzen. Es wird eine Gebühr von 5,00 USD pro Woche berechnet, die von der Art der Mitgliedschaft abhängt, während die Vereinbarung ausgesetzt wird. Jede Zeit, die für die Aussetzung aufgewendet wird, wird der Mindestlaufzeit des Abkommens hinzugefügt, so dass der zu zahlende Betrag unabhängig von den geleisteten Aussetzungs- oder Aussetzungsgebühren noch zu zahlen ist. Sie können diesen Mitgliedschaftsvertrag jederzeit kündigen. Sie müssen Sanctuary Fitness schriftlich per E-Mail oder einem Brief per Post von Ihrer Widerrufsabsicht, spätestens zehn (10) Werktage vor dem Fälligkeitsdatum Ihrer nächsten Rechnungszahlung, mitteilen. Wenn Sie dies nicht rechtzeitig mitteilen, wird der volle Betrag Ihrer nächsten Rechnungszahlung berechnet. Die Stornierung wirkt sich auf den folgenden Monat aus. Wenn Ihre Rechnungszahlung z.

B. am ersten Tag des Monats fällig ist, müssen Sie spätestens zehn (10) Werktage vor diesem Datum eine schriftliche Mitteilung vorlegen. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihnen am ersten Tag des Monats der volle Betrag in Rechnung gestellt, und Ihr Vertrag wird zum Zeitpunkt des Fälligkeitsdatums der nachfolgenden Fakturierung storniert.