Bester handyvertrag für rentner

Published on July 14, 2020

Während viele Senioren und Rentner nach einer billigen und fröhlichen Prepaid-Option suchen werden, sind Sie vielleicht mehr daran interessiert, ein glänzendes neues Smartphone in die Hand zu nehmen, wobei das iPhone 11 in der Regel das begehrteste Gerät ist. Während Sie das Mobilteil direkt kaufen und Ihre Auswahl an SIM-only-Deals nehmen können, können Sie sich auch für einen Plan anmelden, bei dem Sie die Kosten über 12, 24 oder 36 Monate abbezahlen können. Im Allgemeinen kosten die billigsten Pläne etwa 40 Dollar, aber Geräterückzahlungen sind zusätzliche Kosten und können die gesamte Planrückzahlung jeden Monat kosten mehr als 80 Dollar und sogar weit über 100 Dollar pro Monat! Ganz gleich, ob Sie Ihre Rentenjahre zu Hause genießen oder als digitaler Nomade um die Welt reisen, wir möchten, dass Sie das Beste aus Ihrem mobilen Plan herausholen. Mit Big-Data-Telefon-Pläne und die teure Telefonrechnung, die damit kommt, könnten Sie denken, dass Senioren und Rentner könnte von Telefon-Plan Überlegungen in Australien gelassen werden. Dies ist jedoch nicht unbedingt so – es gibt viele billige Telefon-Plan-Optionen gibt es und einige Telekommunikationsanbieter bieten Rabatte für Senioren und Rentner. Wenn Sie ein Seniors-Karteninhaber sind, haben Sie möglicherweise Anspruch auf ermäßigte Preise für Ihren mobilen Dienst. Mehrere der größten mobilfunkanbieter Australiens bieten reduzierte Gebühren für Senioren an, darunter: Wenn Sie noch kein Handy haben, sollten Sie nicht in die Falle kommen, eine vertragliche zu bekommen. Stellen Sie sicher, dass Sie nach einem Suchen nach einem Suchen den nicht für ein bestimmtes Netzwerk gesperrt sind, da Sie so die vorteile der breitesten Palette von Mobilen-Plan-Angeboten nutzen können. Wenn Sie nicht viele Anrufe tätigen, können Sie lange Auslauf-Prepaid-Pläne wählen. Diese Pläne sind perfekt, wenn Sie nicht viel mobiles Guthaben verwenden, aber einen aktiven Dienst wünschen, damit die Leute Sie anrufen können.

Als Long Life Plus bezeichnet, gibt es fünf Pläne, von denen drei am besten für Senioren geeignet sind: All diese Pläne berechnen Anrufe bei 30c pro Minute und Texte bei 30c pro Minute – aber die Daten sind 10c pro MB, die Ihre Lademenge sehr schnell verbrauchen können. Deshalb wird empfohlen, Smartphones für diese Pläne zu meiden oder den mobilen Datenzugriff zu deaktivieren. Jetzt bringen wir all diese Informationen in eine umfassende Liste, damit Sie auf einen Blick vergleichen und herausfinden können, welche für Sie am besten ist, oder für den geliebten Menschen in Ihrem Leben. GreatCall hält es einfach mit zwei Telefonen zur Auswahl. Ihre Pläne sind wettbewerbsfähig, der Grundplan ab 14,99 USD/Monat für eines der Telefone. GreatCall ist eine national anerkannte Marke, bietet US-basierten Kundenservice und storniert jederzeit, keine langfristigen Verträge. Telstra hat vielleicht nicht die günstigsten mobilen Pläne auf dem Markt, aber es ist definitiv eines der zuverlässigsten und vollgepacktesten Angebote. Mit dem BYO-Mobiltarif 55 erhalten Sie bereits großzügige 40GB-Daten. Darüber hinaus sind alle Telstra-Mobilpläne mit datenfreiem Apple Music-Streaming, Zugang zu Telstra Air und datenfreiem Sport-Streaming für die größten Sportcodes des Landes enthalten.

Noch besser ist, dass Telstras Postpaid-Pläne jetzt von Monat zu Monat vorliegen, was bedeutet, dass Sie jederzeit kündigen oder ein neues Telefon zu einem der Pläne ohne Lock-in-Verträge hinzufügen können. Die neu transformierten Pläne bringen auch mehr Wert ohne überhöhte Datengebühren, plus ein kostenloses Abonnement für den neuesten Streaming-Dienst – BINGE – für drei Monate! Alles, was Sie brauchen, ist eine gute Old Fashioned BT-Leitung serann nur Telefon-Service ausschließlich für Rentner, mit guter Kundenbetreuung, leicht zu verstehen Rechnungen, einfach zu bedienen, und in Kontakt zu den geringstmöglichen Anrufkosten zu halten.