Drei.at Vertragsverlängerung

Published on July 16, 2020

Eine gute Nachricht ist, im Gegensatz zum Upgrade, müssen Sie nicht einen neuen Vertrag abschließen – ändern Sie einfach Ihren Plan von nur 3 Dollar pro Monat, und weiter, wie Sie waren. Jeden Monat geht der Freibetrag aus? Wir wissen, wie Sie sich fühlen. Wenn der Plan, auf dem du bist, es nicht für dich tut, dann ist es vielleicht an der Zeit, ihn zu ändern? Dieser qualitativ hochwertige Service basiert auf dem österreichweiten, hochverfügbaren Backbone (Hochgeschwindigkeits-Ethernet-Glasfasernetz mit zentralem Netzwerkmanagement und 20 Gbit/s Datenübertragungsrate), das auf Ihre Verfügbarkeitsanforderungen zugeschnitten ist. Sie erhalten genau die Bandbreite, die Sie benötigen, von 100 Mbit/s bis 20 Gbit/s, einschließlich: Am 7. Februar 2013 genehmigte die Kommission Mazars (ehemalige CompetitionRx) als Monitoring Trustee in Case Comp/M.6497 Hutchison 3G Austria/Orange Austria. Aufgabe des Überwachungstreuhänders ist es, die Einhaltung der mit der Entscheidung verbundenen Verpflichtungen durch H3G zu überwachen und der Kommission darüber Bericht zu erstatten. Weitere Informationen zur Rolle des Überwachungstreuhänders und in diesem Fall finden Sie auf der Mazars-Website: http://www.mazars.com/ Wenn Sie jedoch jeden Monat über Ihre Zulage gehen, bedeutet dies höchstwahrscheinlich, dass Sie auf dem falschen Plan sind, und Sie wären besser dran, auf einen Plan mit einer größeren Vergütung umzuziehen, so dass Sie keine fiesen Auslagegebühren bekommen. Entdecken Sie unser breites Lösungsspektrum, indem Sie unsere Produktbereiche durchsuchen: Gemäß der Roaming-Verordnung (EU) 531/2012 stellen die nachstehenden Dokumente das Referenzangebot für den direkten Zugang zum Wholesale Access und das Wholesale Resale Access Reference Offer für den Direktenvorleistungszugang für Roaming-Roaming und den Zugang zu Antragstellern für den Großkundenroaming-Wiederverkaufszugang zur Hutchison Drei Austria GmbH für die Bereitstellung regulierter Roamingdienste für Roamingkunden dar. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an international.roaming@drei.com . Unsere Direct Internet Access-Lösungen sind verwaltete Internetdienste für Carrier und Wiederverkäufer, die Wert auf Leistung, Sicherheit und Qualität legen. Entscheidung der Europäischen Kommission vom 12. Dezember 2012 in der Sache Comp/M.6497 Hutchison 3G Austria/ Orange Austria – Zusammenfassung der verpflichtungen der Hutchison 3G Austria Holdings GmbH bei der Europäischen Kommission. CK Hutchison ist ein weltweit führender Betreiber von Mobilfunk- und Datendiensten und ein Pionier der mobilen Breitbandtechnologie.

Die Geschäfte sind seit 1983 weltweit gewachsen. CK Hutchison betreut heute rund 128,3 Millionen aktive Kunden auf der ganzen Welt. Viele unserer Telekommunikationsunternehmen haben führende Positionen in ihren jeweiligen Märkten eingenommen. Bitte beachten Sie, dass sich interessierte MVNO bewerben und eine MVNO-Vereinbarung mit 3AT abschließen müssen, bevor die MVNO Wholesale Access Commitment abläuft. Diese Verpflichtung erlischt am früheren Tag (i) dem Tag, an dem 3AT das Veräußerungsspektrum auf den Erwerber übertragen hat und das Auktionsspektrum auf den Erwerber (ii) das Datum übertragen wurde, an dem ein neuer Marktteilnehmer MNO in den Markt eintritt, und (iii) 10 Jahre ab dem 11. November 2012. 3AT wird weiterhin seinen Verpflichtungen aus allen bestehenden MVNO-Vereinbarungen nachkommen, die es vor Ablauf der Verpflichtung geschlossen hat. Unser Internet-Service wurde speziell entwickelt, um Ihre Bedürfnisse als Internet Service Provider zu erfüllen.

Der Monitoring Trustee kann direkt kontaktiert werden durch: 3AT hat sich verpflichtet, MVNO-Großhandelszugang zum 3AT-Netz bis zu 30% seiner Kapazität vorbehaltlich maximal 16 MVNOs zur Verfügung zu stellen, die unabhängig sind und nicht mit einem MNO verbunden sind, der in Österreich aktiv ist. Es ist ein einfacher dreistufiger Prozess, der zwei Minuten dauert: (ii) Standortdaten für Notrufzustellungsdienste und Standortdaten und Echtzeit-CDRs für legale Dienste im Hinblick auf die MVNO-Kunden ii) verpflichtung, eine MVNO-Vereinbarung mit einem von der Kommission genehmigten MVNO-Vertrag (Vorab-MVNO-Verpflichtung – Abschnitt C der Verpflichtung) und (i) eine Verpflichtung zur Bereitstellung eines MVNO-Vorleistungszugangs für MVNO zu schließen (MVNO-Vorleistungszugangsverpflichtung – Abschnitt B der Verpflichtungen) (i) Vorleistungszugang zum 3AT-Netz für die Bereitstellung von Mehrwertdiensten für MVNO-Kunden (4) Die Vorleistungszugangsdienste werden mit Hilfe der Mobilfunknetztechnologien bereitgestellt, die 3AT für die Bereitstellung von Mehrwertdiensten für MVNO-Kunden nutzen. Dienstleistungen für seine Kunden zu erbringen, einschließlich zukünftiger Entwicklungen in den mobilen Technologien innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach der kommerziellen Einführung der Technologie durch 3AT.