Kündigung Muster vodafone handy

Published on July 22, 2020

Die Call Diverts-Fazilität ermöglicht es postpaid-Kunden, die im Vodafone Malta-Netz (nachfolgend als “Kunde” bezeichnet) tätig sind, eingehende Anrufe an eine andere Mobilfunk- oder Festnetznummer weiterzuleiten. Damit Kunden, die derzeit die Online-Abrechnung abonniert haben, ihre aufgeschlüsselte Rechnung oder Rechnung weiterhin per E-Mail erhalten und keine Papierrechnung mehr erhalten, müssen Sie zwischen dem 26. Mai 2008 und dem 1. Juni 2008 http://www.vodafone.com.mt anrufen oder http://www.vodafone.com.mt besuchen. Wenn der Kunde nicht wie oben angegeben gezeichnet wird, erhält er erst ab dem 1. Juni 2008 eine Papierrechnung/Rechnung. Der Kunde versteht und akzeptiert hiermit, dass der Missbrauch, Missbrauch, die unbefugte oder betrügerische Verwendung von Kredit-/Debitkarten im Zusammenhang mit diesem Dienst eine Straftat ist, die gesetzlich strafbar ist, und dass Vodafone Malta sich das Recht vorbehält, solche Angelegenheiten unverzüglich der Polizei zu melden, um weitere Maßnahmen zu ergreifen. Dies gilt unbeschadet aller anderen anwendbaren Rechtsbehelfe nach dem Gesetz oder aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, einschließlich der Kündigung des Online-Rechnungsdienstes, sobald ein begründeter Verdacht auf einen solchen betrügerischen Missbrauch des Systems besteht. Wir erklären hiermit, dass die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten dürfen, nur in Verbindung mit den hier angegebenen Zwecken und in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie verwendet werden (die vollständig auf unserer Website zu finden ist: http://www.vodafone.com.mt/privacypolicy oder in einem Vodafone-Shop). Weitere Informationen darüber, wie Vodafone personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer Datenschutzrechte, sammelt, verwendet und weitergibt, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte (auf 247.mt@vodafone.com oder durch einen Vodafone-Shop). oder nicht mehr für Aufbewahrungszwecke erforderlich. Die Vodafone Group, Media Relations http://www.vodafone.com/media/contact Kunden, die ihre Anrufe auf eine Mobilfunk- oder Festnetznummer umleiten, die im Netz eines anderen Betreibers in Malta oder im Ausland aktiv ist, werden für diesen Dienst gemäß dem geltenden Gesprächspreis für den Tarif, den sie abonniert würden, in Rechnung gestellt. Dies ist unsere erste Priorität und wird erhebliche Anstrengungen unsererseits erfordern. COVID-19 hat bereits erhebliche Auswirkungen auf unsere Dienstleistungen und stellt eine größere Nachfrage in unser Netzwerk. Wir sollten erwarten, dass sich dieser Trend des Datenwachstums fortsetzt, und wir haben bereits einen Anstieg des Datenverkehrs um 50 % in einigen Märkten beobachtet. Unsere Technologieteams in ganz Europa haben sich auf die Kapazität in unseren Netzwerken konzentriert, um sicherzustellen, dass sie widerstandsfähig sind und neue Nutzungsmuster absorbieren können, wenn mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten. Die Vodafone Group ist einer der weltweit führenden Telekommunikations- und Technologiedienstleister. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in den Themen Konnektivität, Konvergenz und internet of Things sowie für mobile Finanzdienstleistungen und digitale Transformation in schwellenländern Märkten. Wenn Sie Probleme beim Einstellen von Ableitungen von Ihrem Telefon haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, indem Sie eine E-Mail an cusomterservice.malta@vodafone.com senden. Sie können auch 247 von Ihrem Mobiltelefon oder 9999 9247 von jedem anderen Telefon anrufen. Alternativ können Sie auch eines unserer Einzelhandelsgeschäfte (Paola, Valletta, B`Kara oder Gozo) besuchen.

Die Vodafone Group ist in 24 Ländern mobil, arbeitet mit Mobilfunknetzen in 42 weiteren Ländern und in 19 Märkten mit Festnetz. Zum 31. Dezember 2019 hatte die Vodafone Group rund 625 Millionen Mobilfunkkunden, 27 Millionen Festnetz-Breitbandkunden und 22 Millionen TV-Kunden, darunter alle Kunden in den Joint Ventures und assoziierten Unternehmen von Vodafone.