Musterbrief einladung fur besuchervisum thailand

Published on July 30, 2020

Zusätzlich zu unseren Servicegebühren erfordern Visaanträge Gebühren, die an das Konsulat gezahlt werden und können mit zusätzlichen Bearbeitungsgebühren belegt werden. Versand- und zusätzliche Servicegebühren sind getrennt. Eine vollständige Liste der Gebühren finden Sie in Ihrem Visa-Antrags-Kit. Arbeitsvisa haben aufgrund ihrer Komplexität höhere Servicegebühren. Um die verfügbaren Bearbeitungszeiten für Ihr Reiseziel und die konsularischen Gebühren zu sehen, klicken Sie auf den Link “Konsulargebühren und Visa-Verarbeitungszeiten” auf der rechten Seite. Der Home-Stay-Brief stammt vom Gastgeber in dem Land, in das Sie reisen, wenn Sie während Ihres Besuchs bei einem Freund oder einer Familie bleiben möchten. Es muss getippt, gedruckt, signiert und per E-Mail gesendet werden, um zu drucken und in Ihre Visa-Papiere aufzunehmen. Wenn der Bewerber beschäftigt ist: Arbeitsschreiben eines Arbeitgebers in englischer Sprache, in dem die Beschäftigungsposition des Bewerbers, das Gehalt, der Zweck eines Besuchs in Thailand und das Datum, an dem der Bewerber voraussichtlich wieder in den Beruf zurückkehren wird, erwähnt werden. ***Antragsteller muss in Finnland wohnhaft sein. Bitte kontaktieren Sie die Botschaft vor dem Kauf des Flugtickets (Antragstellern wird empfohlen, kein Flugticket zu bezahlen, bis das Visum erteilt wurde).

Visagebühr: Gebühr: Visagebühr 40 Euro für Touristenvisum oder 80 Euro für Nicht-Einwanderungsvisum. Wir akzeptieren nur Bargeld. Der Antragsteller kann nur einen Einzeleintrag beantragen. Es gibt keine mehrfachen Einträge für Touristenvisum. (Visagebühr kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden.) Wenn Der Bewerber ein Student ist: Bestätigungsschreiben/Studentenzeugnis in englischer Sprache von der Schule, Hochschule oder Universität (ein Original und 2 Kopien) ODER die ursprünglichen Einladungsschreiben in Englisch oder Thai von einem Bürgen in Thailand. In dem Einladungsschreiben sind ein Verhältnis zwischen dem Antragsteller und dem Bürgen, der Zweck des Besuchs des Antragstellers und die Dauer des Aufenthalts anzugeben. Der Bürge muss seinen Personalausweis oder seine Passkopie unterschrieben einreichen. (ein Original und 2 Kopien) Ausländer, die Thailand besuchen, benötigen in der Regel einen gültigen Reisepass und ein Thailand-VISUM, das von der auslandsseitigen Niederlassung der thailändischen Botschaft von Konsularbüros zugewiesen wird.

Allerdings ist vielen jetzt eine begrenzte Frist unter bestimmten Bedingungen nach dem “Bürger der Länder im Rahmen des VISA-Freistellungsabkommens” gestattet.